Währungsreform: TWENTYTEN trifft Vogue