pflege-1.jpg

pflegetipps

Unsere Schmuckstücke sind von höchster, handwerklicher Goldschmiede-Qualität und können Sie, bei richtiger Pflege ein Leben lang begleiten.

Damit Sie lange Freude an Ihrem Schmuckstück haben und es Generationen überdauert, finden Sie hier wichtige Ratschläge für die richtige Pflege und Aufbewahrung.

 

Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Schmuckstück nicht mit starken Parfums, Seife, chemischen Produkten oder Kosmetik in Berührung kommt, da diese die Farbe und das natürliche Aussehen der Materialien beeinträchtigen können. Wir empfehlen Ihnen zu warten, bis Ihr Parfum oder Ihre Kosmetik vollständig getrocknet ist, bevor Sie Ihren Schmuck anlegen.

 

Viele unserer Schmuckstücke können Sie mithilfe von lauwarmem Wasser selbst vorsichtig reinigen. Trocknen Sie den Schmuck anschließend mit einem weichen, fusselfreien Poliertuch ab, sodass keine neuen Ablagerungen oder Wasserränder entstehen.

Unsere Silbermünzen polieren Sie bitte gelegentlich einfach mit einem entsprechenden Silberputztuch.  

 

Achten Sie darauf, dass Ihre Schmuckstücke separat voneinander aufbewahrt werden und dadurch nicht verkratzen.

 

Außerdem empfehlen wir, Schmuckstücke vor dem Baden, besonders in gechlortem Wasser oder Salzwasser, abzulegen. Auch sollten sie wegen der hohen Temperaturen nicht beim Sonnenbad oder in der Sauna getragen werden.